search
">Aktuelles

Eine Gruppe der Sportschützen Neukirchen bei der Säuberungsaktion

Aktion "Sauber macht lustig"

Auf Einladung der Gemeinde trafen sich auch in diesem Jahr wieder Ortsvereine und –gruppen zur Aktion "Sauber macht lustig" am Wertstoffhof Neukirchen, um die betreuten Wanderwege, Kinderspielplätze, Sportplätze, Kreisobstlehrgarten zu begehen und im Rahmen der Aktion zu säubern.
15 Vereine und Gruppen beteiligten sich wieder mit 80 Personen an dieser Aktion und halfen mit, die Rundwanderwege und öffentlichen Plätze von Müll zu befreien, der im Wald oder am Bach entlang abgelagert wurde oder von Abfall, der achtlos beim Wandern entlang der Wanderwege hinterlassen wurde. Besonderes Lob gebührt auch den Kindern der Kindertagesstätte St. Martin, die ebenfalls wieder mithalfen, das Umfeld des Kindergartens und der Grundschule sauber zu halten.
Die Helfer, die durchwegs mit Begeisterung bei der Sache waren, lieferten die gefüllten Säcke im Wertstoffhof bei den Wertstoffhofmitarbeiter ab, die diese Aktion betreute.
Bei dieser Aktion wurden auch die vorhandenen Ruhebänke und die Markierungsschilder überprüft und Verbesserungsvorschläge gemacht.
Bürgermeister Rudi Seidenader freute sich über die große Unterstützung durch die Teilnehmer und betonte die Wichtigkeit dieser Aktion zur Sauberhaltung unserer Landschaft und Natur. Nach getaner Arbeit wurden die fleißigen Müllsammler von der Gemeinde zu einer kleinen Brotzeit eingeladen.

top