search
Aktuelles

Das Bild zeigt die stolzen Reitsportler mit ihren Bescheiden und Vereinsvorsitzenden Alex Schober sowie Jürgen und Michael Schwarzmüller von der Vorstandschaft.

Erfolgreicher Reiternachwuchs in den Kader berufen

Wie jedes Jahr nutzt der Reitclub Neukirchen seine traditionelle Weihnachtsfeier um einen Rückblick auf die vergangene Turniersaison zu werfen. Mit Spannung wird dabei auch immer von den Reitern der Turniergruppe erwartet, wer den Sprung in den Kader und die Förderstufen des Regionalverbandes Niederbayern-Oberpfalz geschafft hat.


Insgesamt waren im aktuellen Jahr rund 40 Reiterinnen und Reiter des Reitclub Neukirchen auf mehreren Turnieren vertreten und haben dabei zahlreiche Siege und Platzierungen erritten. Eine wiederholt äußerst erfolgreiche Saison, wie Vorsitzender Alex Schober bei seiner Begrüßung feststellte. Besonders beim Nachwuchs mangelt es dem Verein nicht. Und so freuten sich heuer 18 junge Reiterinnen und ein Reiter über ihre Berufung. In die verschiedenen Förderstufen bei Dressur, Springen oder Vielseitigkeit schafften es Hanna Straub, Tia Tanne, Vroni Knott, Andreas Rauch, Anna Maria Kuchl, Tessa Tanne, Carola Karl, Sarah Schaumlöffel, Simone Hafner, Lea Knott, Mirjam Fischer, Anna-Maria Winklmeier und Katharina Hentschel. Den Sprung in den Kader der Vielseitigkeitsreiter meisterten Leonie Niedermayer, Magdalena Obermeier, Maya Rauschendorfer, Janina Wagner, Antonia Daubner und Anna Schober.

top