search
Aktuelles

JU-Empfang mit Eintrag ins Goldene Buch

Passend zum 50-jährigen Gründungsjubiläum des JU-Ortsverbandes Neukirchen fand am Freitag, 2. Juni im Rahmen der Feierlichkeiten ein Eintrag in das Goldene Buch der Gemeinde Neukirchen statt. Diese Ehre wurde dabei dem ranghöchsten anwesenden JU'ler zu Teil, dem Vorsitzenden der Jungen Union Niederbayern, Herrn Paul Linsmaier aus Deggendorf.  

Ebenso durfte sich der amtierende Vorsitzende in Neukirchen, Andreas Altmann, stellvertretend für seinen Ortsverband dort „verewigen".

Erfreut zeigten sich die anwesenden Gäste darüber, dass sich die politische Jugendorganisation nun schon seit fünf Jahrzehnten aktiv ins Gemeindeleben bereichernd einbringt. Neben den Jubilaren selbst waren zu dieser Feierstunde der 1. Bürgermeister Rudolf Seidenader, Landrat Josef Laumer, MdB Alois Rainer, MdL Josef Zellmeier sowie der Vorsitzende der CSU Neukirchen, Martin Schwarzensteiner und viele ehemalige JU'ler, darunter auch Gründungsmitglied Hans Amann und Ehrenbürger und Altbürgermeister Heinrich Lobmeier anwesend.

top