search

Kindertagesstätte St. Martin - Anmeldung

KITA

Anmeldung Kindergartenjahr 2017/2018

Am Freitag, 27. Januar 2017 findet von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 15.00 Uhr die Anmeldung für das Kindergartenjahr 2017/2018 in der Kindertagesstätte und in der Kinderkrippe St. Martin in Neukirchen statt. Dieser Anmeldungstermin sollte auch von Eltern wahrgenommen werden, deren Kinder erst während des laufenden Kindergartenjahres aufgenommen werden sollen. Die Einrichtung ist von 7.00 bis 16.30 Uhr geöffnet und zu diesen Zeiten können die Eltern für Vormittag, Nachmittag oder überzogen buchen. Für die Kinderkrippe besteht auch die Möglichkeit, nur tageweise zu buchen. Auf Wunsch der Eltern kann das Kind auch mit in der Einrichtung gekochtem Mittagessen versorgt werden. Das Kind darf zur Anmeldung mitgebracht werden. Wer an diesem Tag verhindert ist, kann auch telefonisch einen anderen Termin vereinbaren unter Tel. 09961/7676.

Verfahren und Fristen

Die Eltern haben das ganze Jahr über die Möglichkeit, ihr Kind mündlich oder telefonisch vormerken zu lassen. Dies wird schriftlich im Kindergarten festgehalten. In der Hauptsache wird für den Beginn des Kindergartenjahres im September angemeldet - ist aber während des Jahres noch ein Platz frei, kann ein Kind auf Ersuchen der Eltern oder aus Dringlichkeit aufgenommen werden.

 

Jedes Jahr im Februar wird in der Presse ein Nachmittag bekanntgegeben, an dem die Eltern mit ihrem Kind in den Kindergarten kommen dürfen. Jedes Kind wird nach dem Wunsch der Eltern, vormittags überzogen oder auch ganztags, schriftlich mit Namen und Telefonnummer in eine Aufnahmeliste eingetragen. Den Eltern wird unter Vorbehalt der Platz zugesichert (siehe Satzung). Die Eltern bekommen am Aufnahmetag einen Info-Flyer über die wichtigsten Ziele unserer Arbeit, welche Utensilien es für den Kindergartenbesuch benötigt uvm.

 

Die Eltern füllen am Aufnahmetag ein Buchungsformular aus in dem sie die Benutzungszeiten für ihr Kind festlegen.

 

Wir weisen die Eltern darauf hin, dass sie vor Kindergarteneintritt noch öfter nach Absprache mit der Erzieherin mit ihrem Kind stundenweise vorbeizukommen, damit das Kind durch öfteres „schnuppern" dann zu Kindergartenbeginn einen möglichst sanften Einstieg hat.

 

Die Kinder werden vom Kindergartenteam in die Gruppen eingeteilt, Wünsche der Eltern für die bevorzugte Gruppe (z. B. wegen Fahrgemeinschaften, Freunde, Nachbarskinder ) werden nach Möglichkeit immer berücksichtigt.

 

Mittagessen für Krippen-, Kindergarten- und Schulkinder in der Mittagsbetreuung wird in der Eirichtung täglich frisch gekocht. Möchten Sie diese Leistung für Ihr Kind in Anspruch nehmen, melden Sie sich bitte mindestens eine Woche vorher an.

 

Ansprechperson

Die Kinder können bei der Kindergartenleitung Frau Fannerl Wirth angemeldet oder vorgemerkt werden.

KITA

Kinderkrippe von außen

KITA

Gruppenraum Mäuse

KITA

Gruppenraum Hasen

KITA

Gruppenraum Igel

KITA

Gruppenraum Schulkinder

KITA

Schlafraum Mäuse

KITA

Puppenecke Igel

KITA

Wagerl-Fuhrpark Krippe

top